22.02.2018

Umstellung der Kursfeststellung auf Quartalsweise

Wir werden die Kursfeststellung im Max Otte Multiple Opportunities Fonds auf quartalsweise umstellen, voraussichtlich zum 31.3.2018, wenn bis dahin die Genehmigung der Liechtensteiner Finanzmarktaufsicht vorliegt. Die nächsten Termine zur Kursfeststellung wären dann der 28.2., der 31.3. und der 30.06.2018.
Etliche unserer erfolgreichen Kollegen machen dies ihn ihren Fonds ebenso. Es wirkt sich positiv auf Performance und Arbeitsweise aus, da die Anlageentscheidungen strategischer getroffen werden können.
Bereits jetzt ist die Rückgabe der Fondsanteile einmal im Quartal möglich. Dies wird sich durch die neue Kursfeststellung nicht ändern. Da die Fondsgesellschaft ab voraussichtlich 31.3.18 den Inventarwert nur noch einmal im Vierteljahr veröffentlicht, kann der Fonds in Zukunft dann nur noch vierteljährlich statt monatlich gezeichnet werden.
Durch die neue Kursfeststellung werden, Zeichnungstermin, Abgabetermin und Kursfeststellung synchronisiert. Der Fonds ist dann einem im Quartal geöffnet.
Der Max Otte Multiple Opportunities Fund ist ein vermögensverwaltender Fonds, der in Aktien, Anleihen und physisches Gold investiert sowie bis zu 49% Liquidität halten kann. Investoren sollten aus Gründen der Vermögenssicherung und des Vermögensaufbaus langfristig und strategisch in den Max Otte Multiple Opportunities investieren. Die taktischen Entscheidungen werden innerhalb des Fonds vom Fondsmanagement getroffen.


31.10.2017

Fondsvolumen klettert auf 21,97 Mio. EUR

Am heutigen Dienstag knackte der Max Otte Multiple Opportunities Fund die Volumenmarke von 20 Mio. EUR. Am 29. September waren 19,67 Mio. EUR investiert. Wir danken für diese satte Steigerung und das entgegengebrachte Vertrauen.